Steuerungsanlagen

Die Steuerungsanlagen im kraftbetätigten Tür- und Torbereich sind in vielen Variationen und Ausführungen erhältlich. Von simplen Steuerungen, welche lediglich über einen sogenannten „Totmann-Betrieb“ eine Anlage mit den Signalen AUF-ZU-STOP versorgen, bis hin zu vollautomatischen Tür- und Toranlagen, die alle notwendigen Sicherheitseinrichtungen ansteuern und überwachen, sind hier keinerlei Grenzen gesetzt.

Es gibt verschiedene Bedienelemente zur Torsteuerung, wie z. B. Druckknopftaster, Schlüsselschalter, Codiertaster, Kartenleser oder neuerdings auch biometrische Systeme (Fingerprint-Erkennung). Darüber hinaus können Tore per Funk, Induktionsschleifen oder über die Gebäudeleittechnik gesteuert werden.

Bitte haben Sie noch etwas Geduld! Hier efahren Sie in Kürze mehr…